mindmapIch bin ein grosser Fan und eifriger Nutzer von Mind Maps. In Schulbüchern sind sie häufig nur als visuelle Darstellungsform präsentiert und häufig ist die Methode uns Eltern auch nicht bekannt. Dabei lässt sie sich ganz wunderbar im Alltag nutzen und bringt etwas Leichtigkeit in unsere diversen To Do-Listen.

Mind Mapping ist eine kognitive Technik, um kreativ und strukturiert Gedanken zu visualisieren. In diesem Vortrag stelle ich Euch die Methode und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten im Alltag und Berufsleben vor. Ob zur Sammlung und Strukturierung von Informationen, zum Merken neuer Lerninhalte oder als Instrument bei der Ideensammlung.

Seid dabei am 7.07.2021 in der VHS Ottobrunn – und bringt bunte Stifte mit:-).

Ich freue mich drauf!